Hoch hinaus? Ganz sicher!

Willkommen auf der Kletterinsel Fürstenfeld!

Unter besonderen Auflagen gibt es wieder Abenteuer, Spaß und Bewegung auf der Kletterinsel! Sport ist jetzt wichtig für die Seele und die Gesundheit. Wir eröffnen die Saison 2020 am Samstag, 16. Mai 2020 und freuen uns auf Euren Besuch!

COVID-19 Sonderregeln:

  • Man darf nur klettern, wenn man gesund ist und keinerlei Erkältungssymptome, Husten und/oder erhöhte Temperatur hat.
  • Wir dürfen zeitgleich nur begrenzt Gäste klettern lassen und empfehlen daher dringend zu reservieren (online oder telefonisch), um Wartezeiten unter Einhaltung von Abstands-Regeln zu vermeiden!
  • Einweisungen sind nur im Kreis der Angehörigen des eigenen Hausstands, Ehegatten, Lebenspartnern, Partnern einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft, Verwandten in gerader Linie, Geschwistern sowie Angehörigen eines weiteren Hausstands möglich.
  • Handschuhe sind ab jetzt Pflicht beim Klettern. Ihr könnt Eure eigenen Handschuhe (nur geschlossene Handschuhe, keine Fahrradhandschuhe, keine Einweghandschuhe!) mitbringen oder bei uns Handschuhe für € 2,- kaufen.
  • Jeder Gast muss einen Mund-Nase-Schutz mitführen. Wer keinen Mund-Nase-Schutz dabei hat, kann bei uns eine einfache Maske für € 1,50 kaufen. Die Maske muss nur getragen werden, wenn der erforderliche Mindestabstand in Ausnahmefällen nicht eingehalten werden kann.
  • Pro Plattform darf sich nur 1 Kletterer aufhalten, bzw. maximal 3 Kletterer der eigenen Einweisungsgruppe (siehe 2.).
  • Ausrüstungen werden rollierend im 48h-Turnus ausgegeben. Helme werden desinfiziert.
  • Alle am Boden markierten Abstände sind von den Gästen und den Mitarbeitern verpflichtend einzuhalten.
  • Bitte bezahlt nach Möglichkeit bargeldlos per EC-Karte.

 

  • NEU: Ab sofort dürfen Kinder bei uns bereits ab 6 Jahren klettern! Genauere Informationen findet Ihr in unseren Benutzerregeln!
  • Bitte beachtet unseren Terminkalender und die Information rechts über dem Webcam-Bild für aktuelle Änderungen der Öffnungszeiten, Veranstaltungshinweise und geschlossene Gesellschaften!
  • Der atemberaubende Sprung ins Ungewisse! Wer traut sich?
  • Das Mindestalter ist 6 Jahre. Minderjährige Kletterer benötigen unbedingt die Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten, mit der unsere Benutzerregeln und AGBs akzeptiert werden siehe Formular! Jetzt auch englisch und französisch verfügbar!
  • Kindergeburtstag auf der Kletterinsel. Das Geburtstagskind ist bereits ab fünf Kletterern frei! mehr
  • Tolle Einladungsvorlage für Kindergeburtstage. Hier gibt’s unsere Einladungskarte als PDF zum Download.
  • 360°Panorama-Eindrücke der Kletterinsel: 1. Herzlich willkommen / 2. Im roten Parcours

Wir freuen uns auf Euren Besuch im größten Hochseilpark in der Metropolregion München. Die Kletterinsel liegt inmitten der Stadt Fürstenfeldbruck idyllisch auf einer Amperhalbinsel mit direktem Blick auf Kloster Fürstenfeld und das Veranstaltungsforum

Auf vier spektakulären Parcours und zwei riesigen Zentralplattformen können sich Kletterbegeisterte seit dem 16. April 2011 an 50 Übungen in unterschiedlichsten Höhen und Schwierigkeitsgraden versuchen. 5 Seilrutschen mit einer Gesamtlänge von ca. 250 m, eine davon über einem Seitenarm der Amper, führen abschließend wieder sicher zu Boden. In puncto Sicherheit setzen wir auf Edelrid Smart Belay ein innovatives System, das ein versehentliches Aushängen verhindert. Action, Abenteuer, Sport und Spaß sind garantiert, aber sicher! 

Und für Nicht-Kletterer: Genießt den Ausblick von einem tollen Platz direkt am Fluss und beobachtet die Klettermanöver im Hochseilgarten bei einer Tasse Cappuccino oder einem erfrischenden Getränk ganz aus der Nähe! Ihr seid herzlich willkommen! Die Kletterinsel ist per S-Bahn erreichbar. Zudem stehen zahlreiche kostenlose Parkplätze in unmittelbarer Nähe zur Verfügung. 

Donnerstag, 4. Juni, 10:00 – 19:00 Uhr geöffnet! Wir empfehlen, online oder telefonisch zu reservieren!

Webcam

 

Unsere Sicherheitsstandards

Unsere Partner